Sie sind hier: Knoblauchzingge Oberwil » Wein » Weinreisen

Weinreisen

Zu unserer kulinarischen Weiterbildung zählen auch die Weinreisen.
In der Regel führen wir alle zwei Jahre eine Weinreise durch. Das Reisethema und das Reisedatum bestimmt der Club. Die Organisation und das Detailprogramm bestimmt ein kleines OK. Ein kultureller und ein gastronomischer Teil gehören immer noch zum Weinreiseprogramm hinzu.

Zu diesen Reisen sind auch unsere Freunde vom Klub der Weinfreunde eingeladen.

Auf den nachgeordneten Seiten finden sich zunächst Kurzberichte. Es ist geplant, daß jeweils ein Mitglied des Knoblauchzingge sein Erlebnis auf der entsprechenden Weinreise schildert. Wir werden dies nach und nach publizieren.

Viel Vergnügen - für uns ist die Lektüre immer eine schöne Erinnerung.

Badische Nachbarschaft 2018

Warum denn in die Ferne schweifen...

Champagne - Burgund 2016

Zwei französische Hochburgen

Veltin 2014

Aufbruch in Bündens Süden

Bandol und Côtes-du-Rhône 2012

Südliche Weine

Loire und Burgund 2010

Sancerre, Pouilly Fumé und Volnay

Bündner Herrschaft 2008

Die Weine Graubündens

Auch eine Weinreise 2007

Reise nach Stuttgart mit Württemberger Weinen

Languedoc 2006

Wenig bekannt - und absolut lohnenswert.

Languedoc 2006 - Zur Einstimmung

Ein paar Bilder zur Einstimmung

Südtirol 2004

Alto Adige und Valpolicell/Amarone

Burgund 2002

"Weißes Burgund"

Piemont 2000

Barolo, Barbera und Arneis

Tessin 1998

Merlot-Reise

Côtes du Rhône 1996

Vielfältige Impressionen

Wallis 1994

In der Schweizer Weinschatzkammer

Fleurie en Beaujolais 1993

mit den Damen; Rücktrittsfeier von FW-Kdt Maurice Copéret

Toscana 1991

Flüssig von innen und von außen

Elsaß 1988

Wein und Freundschaft

Burgund 1986

Burgund - klassisch

Waadtland 1984

Chasselas-Reise

Burgund 1980

Burgund für Anfänger

AKTUELLES

Euse Preesi am Härd

Rückblick in Bildern

Formelle Vereinsgründung

im 37. Jahr unseres Bestehens.

Jahresprogramm

Hier geht es zum aktualisierten Jahresprogramm.

Weinreise 2020

Für die Weinreise 2020 hat der Vorstand folgenden Termin festgelegt:
29. – 31.10.2020