Sie sind hier: Knoblauchzingge Oberwil » Wein » Weinreisen

Burgund 1986

Burgund – klassisch

Die zweite Reise ins Burgund führte uns auf der richtigen Route zuerst ins Beaujolais und danach in die Côte d'Or. Diese Reise wurde von uns selbst vorbereitet, und auch sie wurde zu einem vollen Erfolg.

Der Apéro im Feuerwehrmagazin in Fleurie war sagenhaft. Empfangen wurden wir von der Folkloregruppe La Grappe Fleurie. Wer denkt nicht auch noch an den Feuerwehrkamerad «Pas de verre?». Das Mittagessen folgte im Restaurant «Chez la Rose» bei der allseits bekannten Köchin Rose.

Den Nachmittag verbrachten wir mit zwei Degustationen in Fleurie. Nach dem Nachtessen in Crêches-sur-Saône konnten es sich einige nicht verkneifen, noch die nahe Disco zu besuchen. Das Resultat zeigte sich am andern Tag.

Mit drei Degustationen klang der Samstag aus und am Abend war freier Ausgang.

Einer weiteren Degustation am Sonntagmorgen folgte das mehrstündige Mittagessen im Restaurant «Ermitage Corton» in Chorey-lès-Baune.

Mit vollem Magen und viel gekauftem Wein ging die Reise nun heimwärts.

Text:
Walter Mangold

AKTUELLES

Weinausflug 2021

Anstelle....
... einer Weinreise führen wir dieses Jahr am Freitag, den 29.10.2021 einen eintägigen Weinausflug durch.

Der Ausflug findet unter den Covid-19-Regeln statt, eine Anmeldung gemäß Einladung ist erforderlich.

Hier geht es zum Programm.

Jahresprogramm

Hier geht es zum Jahresprogramm 2021.